Digmo.com – Tolle Mode für Jedermann

Mode ist nicht nur für die Schönen und Reichen dieser Welt bestimmt, Mode ist Lifestyle und Mode ist für Jedermann. Selbst die großen Designer kreieren ihre Mode längst nicht mehr alleine für die Laufstege, sie schaffen ein Markenbewusstsein, das Stimmungen ausdrückt, ja einen individuellen Lebensstil unterstreicht. Mode ist weit mehr als der Stoff, den wir auf unseren Körpern tragen, Mode ist der nach außen gekehrte Spiegel der Generationen.

Fashion News

Sommermode 2015

Diesen Sommer wird es bunt, es wird viel kombiniert und der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Tipps zu Accessoires und Schmuck. Read more

Textilien im Wohnbereich

Heimtextitlien zeigen beim Design Vielfalt. Aktuelle Wohntrends der Hersteller mit unterschiedlichen Farben, Mustern und Akzenten. Read more


Style

Die besten Erotik-Fotografen

tore-kersten

Die erotische Fotografie ist für Fotokünstler ein Objekt der Begierde, an dem sie ihr Können demonstrieren wollen. Wir stellen einige der Besten vor! Read more

Mode in Übergrößen

Viele selbstbewusste Frauen stehen zu ihren Kurven und ziehen sich gern chic, elegant, sportlich oder sexy an. Mode ab Konfektionsgröße 46 gibt es längst in großer Auswahl. Neben bekannten Spezialfirmen wie Ulla Popken haben sich … Read more

Mode für besondere Anlässe

Kleidung erfüllt nicht nur den Zweck, den Körper warm zu halten und ihn zu bedecken. In der heutigen Zeit geht es bei der Mode auch um wichtige soziale Zwecke. Mode muss den gesellschaftlichen Erfordernissen angepasst … Read more


Schuhe

Schuhe für Frauen und Männer Ein Klischee besagt, dass die meisten Frauen über zahlreiche Schuhpaare verfügen und das Kaufen der … Read more

Damenschuhmode 2013

Eleganz und Glamour im Trend Frauen lieben Schuhe und sind ganz aus dem Häuschen, wenn die neuesten Looks in den Läden und im Internet präsentiert werden. Die Damenschuhmode 2013 ist ladylike, überzeugt mit schlanken Formen … Read more

Gesunde Schuhe müssen nicht langweilig sein

Welche Frau kennt dieses Problem nicht? Man entdeckt die schönsten Schuhe im Geschäft, doch leider kneifen und zwicken diese am Fuß. Schnell kommt hier Frust auf und Frau fragt sich, ob es denn überhaupt noch … Read more


Taschen

Taschen: Modische Begleiter Gerüchte besagen ja, dass Frauen bis zu einem Viertel ihrer Lebenszeit damit verbringen, irgendwas in ihren Taschen … Read more

Trends bei Sporttaschen

An Sport- und Trainingstaschen stellt man heutzutage Ansprüche. Wasserfest und haltbar sollen sie ohnehin sein. Auch der Platzbedarf ist bei manchen Sportarten groß. Man erwartet also, dass es verschiedene Sporttaschen-Größen bei einem Markenhersteller wie Adidas, … Read more


Schmuck

Ohrhaken

Ohrhaken als beliebter Ohrschmuck aus Edelmetallen wie Gold und Silber oder Ohrstecker für Allergiker aus Chirurgenstahl mit Kauftipps. Read more


Dessous

Lebensgefühl mit Dessous Der Begriff Dessous umfasst eine riesige Auswahl von Kleidungsstücken, die jede Frau hautnah begleiten. Vom einfachen Ensemble … Read more

Was trägt Mann drunter?

dessous schwarze spitze mit strumpfhaltern und strapsen

Unterwäsche für Männer gibt es mittlerweile nicht mehr meist nur aus weißem Feinrippstoff; das Sortiment an Herrenunterwäsche hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert und auch vergrößert. Die verschiedenen Hersteller haben damit auf die … Read more

Die Dessoustrends Frühjahr/Sommer 2010

dessous schwarze spitze mit strumpfhaltern und strapsen

Das kommende Jahr dürfte wohl nicht nur wegen der Fußball-WM den Puls der Männer nach oben treiben, denn was die Damenwelt drunter oder für den Liebsten im verborgenen Kämmerlein trägt, ist sicher dazu geeignet, den … Read more


Beauty

Gute Gründe für ein Beauty-Shopping per Internet Die Online-Einkaufsmöglichkeiten für Parfüm und Kosmetik bieten ein weitgefächertes Sortiment: Es werden nahezu … Read more

Anleitung: Pediküre selber machen

Gepflegte Füße sind nicht nur die Grundvoraussetzung für ein ansprechendes Erscheinungsbild. Sie sind auch eine Frage der Gesunderhaltung des Körpers. Eine Pediküre kann mit wenigen Mitteln daheim durchgeführt werden. Die Füße mit einem Fußbad auf … Read more

Mehr als nur Hautpflege – Der Beruf der Kosmetikerin

Die Wellness- und Kosmetikbranche in Deutschland und der Welt boomed zurzeit. In der heutigen Gesellschaft wünschen sich viele Menschen ein jugendliches, gepflegtes Aussehen und makellose Haut. Diese beiden Aspekte unterstützen das Selbstwertgefühl und auch den … Read more

Was tun bei verfärbten Fingernägeln?

Die Gründe für verfärbte Nägel sind vielfältig. Durch das Rauchen neigen die Fingernägel zu gelben Verfärbungen durch Nikotin. Besonders an den Fingern, mit denen die Zigarette gehalten wird, sind die Verfärbungen stark ausgeprägt. Ein anderer … Read more

Mode

Kleidung ist nicht nur zum Wärmen da, sie unterstreicht die eigene Persönlichkeit und zeigt zugleich die Gruppenzugehörigkeit an.
Dabei ist Mode zeitbedingt, sehr schöne Beispiele sind der Parka und der Ostfriesennerz. Sowohl die warme Winterjacke als auch die gelbe Regenbekleidung waren über einen längeren Zeitraum Standardbekleidung für unterschiedliche gesellschaftliche Schichten gewesen, heute werden sie nur noch selten getragen. Die Jeanshose hingegen setzt sich immer stärker durch, sie wurden zunächst für Arbeiter entwickelt und wurden von diesen während harter körperlicher Arbeiten getragen. Später wurden sie zu einer beliebten Freizeitkleidung, während sie heutzutage durchaus auch im Büro oder im Theater getragen werden können.

In unseren Kleiderschränken befinden sich zumeist unterschiedliche Kleidungsstile, so dass wir zu jedem Anlass die geeigneten Sachen tragen können. Dabei ist es wichtig, dass die Kleidung zur eigenen Persönlichkeit passt. Ein Mann, welcher kein Anzugtyp ist, trägt einen solchen sinnvollerweise nur dann, wenn er zwingend vorgeschrieben ist. Bei vielen halbfestlichen Angelegenheiten stellt die Kombination eines Hemdes mit einem Pullunder eine geeignete Alternative dar. Frauen, die sich in Röcken und Kleidern weniger wohl als in Hosen fühlen, tragen nur in Ausnahmefällen die traditionell als weiblich geltende Kleidung.
Wer bei der Wahl der Farben darauf achtet, dass diese zu seinem Hauttyp passen, unterstreicht seine eigene Persönlichkeit ebenfalls.

Natürlich gelten alle Farbtipps nur dann, wenn Sie die Farben wirklich mögen. Wer eine eigentlich ideal passende Farbe trägt, sich wegen deren Ablehnung aber unwohl fühlt, unterstreicht die Persönlichkeit nicht.

Hip und Top – Mode in großen Größen

Tolle Mode gibt es in jeder Größe zu kaufen. Die Zeiten, in denen die XXL-Frau und der XXL-Mann in unförmigen Klamotten steckten, sind lange vorbei. Der Modemarkt hat sich nachhaltig auf Mode in großen Größen eingestellt. Nahezu alles, was in den gängigen Kleidergrößen zu bekommen ist, wird auch auf dem XXL-Sektor angeboten. Einige Designer haben sich voll und ganz ihrem üppigen Klientel verschrieben und zaubern Mode vom Allerfeinsten. Selbstbewusst werden heute Farben, Muster, Schnitte, Mini- und Maxiröcke auch in großen Größen getragen. Fließende Stoffe und hochwertige Materialien sind die Vorreiter für eine perfekte Form. Raffinierte Schnitte, Volants, Raffungen und Rüschen betonen gewollt und kaschieren, wenn nötig. Geschickt platzierte Applikationen und auffällige Accessoires sehen nicht nur toll aus, sie lenken auch von überflüssigen Pfunden ab. Tolle Mode lebt ebenso von kleinen Hinguckern. Schals, Tücher, Hüte und vor allen Dingen Schmuck werden zu Highlights, sie geben der Mode erst den ersehnten Pepp. Der Kick sind die richtigen Schuhe. Schuhe und Stiefel mit hohen Absätzen strecken optisch und haben durchaus etwas sehr Erotisches. Ein wenig Sexappeal kann nicht schaden, warum also seine „wahre Größe“ verstecken. Mode ist der Reiz obendrüber.

Mode – ein männliches Gefühl hat Zukunft

Wer glaubt, Mode sei nur etwas für Frauen, der irrt gewaltig. Das alte Schubladendenken ist passé, das männliche Selbstverständnis dahingehend völlig entstaubt. Der Modemarkt boomt und keiner kann sich so wirklich davor verschließen. Selbst die notorischen Einkaufsmuffel werden zum Stöbern im Internet animiert. Nie war es so einfach an tolle Mode zu kommen wie in den Zeiten des World Wide Web. Online-Shops bieten einfache Zahlungsmodalitäten und gute Kaufbedingungen an. Wer also nicht gerne zum Shoppen geht, für den ist bequemes Probieren zuhause garantiert. Der futuristische Modemarkt ist visionär und hält Mode für Jedermann bereit. Auch die Herren der Schöpfung haben in den letzten Jahren in Sachen Modebewusstsein kräftig zugelegt. Nicht nur im Businessbereich, sondern auch und vor allem auf dem Freizeitsektor, hat der modisch interessierte Mann kräftig zugelegt. Auch hier gilt, die Figur alleine ist nicht mehr ausschlaggebend, um up to date zu sein. Trendige Accessoires, wie Schals und Handtaschen für Herren, sind auf dem Vormarsch. Die Modeindustrie nimmt diese Fährte begeistert auf und legt Stück für Stück männlich markante Träume auf. Wer dazugehören will, muss mit. Die Mode der Zukunft trotzt ihren saisonalen Einheitstrends und macht Platz für den individuellen Jedermann.

Mode, Styling- und Gesundheitstipps für Frauen

Jede Frau möchte möglichst gut aussehen. Die meisten Frauen achten darauf, sich modisch zu kleiden und probieren auch gerne mal neue Frisuren aus. Doch oft sind es die Accessoires, die das eigene Styling erst zur Perfektion bringen. In den letzten Jahren, in denen zum Beispiel die Nagelmodelage zum absoluten Trend geworden ist, legen immer mehr Modebewusste auch gesteigerten Wert auf gut aussehende Fingernägel. Die Hände sind für viele das Aushängeschild, denn wer ungepflegte Hände mit z.B. abgebrochenen oder sonst wie unschön aussehenden Fingernägeln vereint, macht selten einen guten Eindruck. Die passende Maniküre wird allerdings erst mit dem passenden Nagellack ein voller Erfolg.
Diese Seite gibt ausführliche Tipps für Modebewusste, die auf der Suche nach dem neuesten Nagellack sind und perfekt geschminkt sein möchten. Hier gibt es das Neueste über modische Schuhe nachzulesen. Und natürlich erhält man auch Tipps, wo man Mode sowie die passende Kosmetik online kaufen kann.

Durch Schminken das Beste aus sich herausholen

Der Punkt, auf den sich beim ersten Kontakt alle Augen richten, ist bei jeder Frau sicherlich zuerst das Gesicht. Mit dem passenden Make up lässt sich jede Menge aus dem eigenen Typ herausholen. Ob man nun schmale Lippen hat oder breite, die Augen klein oder groß sind oder unreine Haut ein Problem darstellt, mit der richtigen Schminke und der perfekten Technik lässt sich aus jedem Gesicht das Beste herausholen. So kann man mit guter Schminke entweder wunderbar kaschieren oder effektvoll betonen, was am eigenen Gesicht am Schönsten ist und sich von seiner Schokoladenseite zeigen.

Schuhe ein weibliches Laster

Das bekanntlich größte Laster der meisten Frauen sind ihre Schuhe. Der Großteil hat wohl zu viele davon im heimischen Schuhschrank und ein Ende ist nicht in Sicht. Stars wie Sarah Jessica Parker geben die Linie vor, wie vor Jahren, als sie bei Sex and the City Manolo Blahnik Schuhe zu einem Must have machte. Und jedes Jahr kommen neue, trendige Modelle auf den Markt. Dabei gibt es oftmals auch Revivals wie z.B. das der Converse, dem kultigen Turnschuh aus den 80ern. Um modischen Schuhe zum neuesten Modetrend zu haben, muss man sich immer auf dem Laufenden halten.

Aber wer läuft schon immer gleich durch mehrere Läden, vergleicht Preise und probiert stundenlang an, wenn es doch mittlerweile so einfach ist, die neueste Mode auch online zu bestellen? Gleiches gilt natürlich auch für Kosmetikprodukte, die man über das Internet in Hülle und Fülle bekommen kann. Da ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Mode und Kosmetik online

Um Mode und Kosmetik einzukaufen, braucht man in der heutigen Zeit keine langen Wege mehr zu gehen. Denn mittlerweile kann man bequem von zuhause in Onlineshops alles erwerben, was das Herz begehrt. Viele angesagte Modeläden und Kosmetikmarken haben Homepages, auf denen man die Produkte online kaufen kann. Dies gilt z.B. für Marken wie Esprit, die Mode von CA und HM oder die Kosmetikprodukte von Douglas. Beim Onlineshop von beautynet.de findet der Kosmetikinteressierte eine übersichtliche Unterteilung, die gleich unterscheidet, ob man als Kunde eher Makeup, Gesichtspflegeprodukte, etwas für die Körperpflege und Wellness oder andere Produkte für die Schönheit sucht. Auch eine Sparte für Neuheiten findet man hier, die nochmals übersichtlich unterteilt ist. Seitlich findet man alle Marken im Überblick.

Kosmetik online

Kosmetik kann man in allen Arten online erwerben, neben Makeup kann man auch Naturkosmetik und parfümfreie Produkte für Allergiker finden. Manche Kosmetik-Shops sind auf Markenprodukte aus der Hand von Kosmetikern spezialisiert und bietet so Ware für die anspruchsvolle Kundin. Falls man ein Lieblingsprodukt in der Kosmetikbehandlung hatte, kann man hier das passende Produkt für zuhause erstehen.

Trends und Markenkleidung

Wer sich gerne Markenkleidung online kaufen möchte, holt sich einfach sein DesignerOutlet nach Hause. Möglichkeiten dazu bieten Online Designer-Outlet-Stores mit preisgünstiger Markenmode. Egal, ob man auf dem neuesten modischen Level sein oder als Trendsetter, der etwas ausgefallenere Mode bevorzugt, die richtigen Kleidungsstücke finden möchte.
Mode und Kosmetik online kaufen bietet den Vorteil, in Ruhe das Passende für sich auszuwählen und für jeden Bedarf und Typ das Richtige zu finden.

Mode online kaufen

Shoppen über das Internet ist in den letzten Jahren aufgrund der guten Vernetzung, die selbst entlegenste Regionen erreicht, immer beliebter geworden. Aber nicht nur alleine weil es bequemer ist am Computer zu shoppen, sondern auch weil die Auswahl einfach größer ist, nimmt der Anteil der online bestellten Artikel immer mehr zu. Auch im Mode-Bereich steigen die online-Einkäufe immer mehr an. Dies haben auch die großen bekannten Modegeschäfte, bereits registriert und entsprechend darauf reagiert, indem sie nun oft selbst online Shopping anbieten.

Shirts und Hosen gehören zu den Basics, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Die meisten Designer und Modeketten haben mittlerweile eigene Online-Shops, aus denen man Shirts und Hosen direkt online bestellen und zu sich nach Hause schicken lassen kann. Sofern man sich bei der Bestellung an einige wichtige Grundsätze handelt, kann dabei wenig schiefgehen. Noch dazu hat die Online-Bestellung etliche Vorteile gegenüber dem Kauf im Laden.

Ein Shirt kann man gefahrlos online bestellen, wenn man seine übliche Größe kennt. Die Shirts verschiedener Hersteller fallen zwar nicht alle gleich aus, unterscheiden sich allerdings auch nicht deutlich voneinander. Bei Hosen muss man etwas vorsichtiger sein: Wenn der Online-Shop genaue Angaben zu Passform und Größe macht, sollte man die eigenen Maße nehmen und die nächstpassende Größe bestellen. Jeder Mensch hat unterschiedlich lange Beine – damit die Hose nicht am Boden entlangschleift oder die Beine beim Tragen einengt, muss der Sitz genau richtig sein.

Wenn trotzdem einmal etwas nicht passt, gibt es bei den meisten Online-Versandhäusern die Möglichkeit, die Ware kostenlos wieder zurückzuschicken. Diese Möglichkeit kann man in Anspruch nehmen, wenn die Kleidung nicht passt, um sich anschließend die richtige Größe per Post zusenden zu lassen. Man kann die Bestellung aber auch zurückgehen lassen, wenn das Shirt oder die Hose online besser ausgesehen hat und man nun doch lieber ein anderes Stück haben möchte. Auf den Komfort, im Geschäft viele Sachen ausprobieren zu können, muss niemand beim Mode-Online Shopping verzichten.

Viele Online-Shops bieten den Kunden außerdem die Möglichkeit, mehrere Teile nur zur Anprobe zu bestellen. Ähnlich wie bei der Umkleidekabine kann man nur eine begrenzte Stückzahl verschicken lassen, kann sie dafür aber für einige Zeit behalten und sie in aller Ruhe anprobieren. Gerade bei Hosen sollte man sich diese Gelegenheit nicht nehmen lassen – auf diese Weise hat man die Möglichkeit, mehrere Größen zu bestellen und anschließend nur die zu behalten, die wirklich genau passt. Auch bei Shirts kann es nie falsch sein, den Service in Anspruch zu nehmen: Man kann sich mehrere Shirts bestellen, zwischen denen man schwankt, und anschließend genau sehen, welches besser passt. Die Teile, die man behalten möchte, bezahlt man nach Ablauf der Probierfrist. Alle anderen kann man kostenlos wieder ans Versandhaus zurücksenden und braucht dafür nichts zu bezahlen. Diese Möglichkeit hat den Vorteil, dass man die Shirts und Hosen in echtem Licht bewundern kann – im Geschäft hingegen sind die Lichter und Spiegel bewusst beschönigend eingestellt.

Der Vorteil beim Mode-Kauf online liegt auf der Hand. Die Auswahl ist viel größer als in den Geschäften, die oft gar nicht das da haben, was man gerade sucht. Hat nun ein Mode-Shop im Internet das Gesuchte nicht, schaut man eben wo anders. Zudem ist es einfacher Preise zu vergleichen und oft, trotz Versandkosten, kräftig zu sparen. Außerdem spielt der Zeitfaktor noch eine Rolle, denn man wählt einfach bequem und viel schneller zu Hause aus und lässt sich die Mode dann liefern.

Ein Nachteil beim Mode-Kauf online ist natürlich der, dass die Kleidung nicht gleich anprobiert werden kann und man oft gezwungen ist, die Ware wieder zurückzusenden und neu zu bestellen. Die Gefahr, dass das Ausgewählte dann wieder nicht passt, ist dabei immer vorhanden und kann ärgerlich werden, wenn es Probleme mit dem Umtausch gibt.