Schick in Strick zu jeder Jahreszeit

Sie glauben, Strickjacken sind nur etwas für den Winter? Dann haben Sie die neuen Modelle noch nicht gesehen! Die Zeit, in der Strickjacken grob gestrickt, langärmelig und langweilig waren ist definitiv vorbei.

Strickjacken (oder neudeutsch: Cardigans) sind bei nahezu jedem aktuellen Modelabel erhältlich – und zwar in jeder erdenklichen Form. Fein gestrickt mit langen Ärmeln und in langer Form genauso wie kurz geschnittene Grobstrick-Jäckchen mit Zopfmuster, die man über dem Rolli trägt. Als Twinset oder Bolero (und damit sommertauglich) ebenso wie als klassischer Cardigan, den man im Büro anstelle eines Blazers trägt.

Sehen Sie sich um – sowohl online in den jeweiligen Markenshops als auch in den Einkaufsmeilen der Städte! Sie werden staunen, was unter dem Stichwort „Strickjacke“ alles zu finden ist. Auch die Kragenformen reichen vom klassischen Schalkragen über den Rollkragen oder das kragenlose Modell bis hin zum angesagten Hoodie, bei dem der Kragen über dem Rücken in eine Kapuze mündet.

Auch bei den Materialien bleiben keine Wünsche offen: Wolle oder Schurwolle allein ist Vergangenheit. Die aktuelle Strickware kommt kratzfrei mit Kaschmiranteil oder ganz aus Kaschmir daher, aus Baumwoll-Mix oder reiner Baumwolle, mit einem Angora- oder Acryl-Anteil. Viele Strickjacken sind sogar im Wollwaschgang der heimischen Maschine waschbar und damit leicht zu pflegen.

Ob geknöpft oder geknotet, lang oder kurz, aus dickem Garn oder in der leichten Sommerversion – eines kommt bei Strickjacken derzeit mit Sicherheit nicht auf: Langeweile. Und aufgrund der Vielzahl an Varianten sind Strickjacken zu jeder Jahreszeit in Mode!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.