Aktuelle Modetrends von Vero Moda

Die aktuelle Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010 von Vero Moda ist da und das dänische Model präsentiert sich auch in diesem Jahr mit angesagter und zeitgemäßer Mode für unabhängige, selbstbewusste Frauen. Fashionvictims erwarten, neben der bekannten Linie Vero Moda, zwei neue Kollektionen mit den Namen Vero Moda Jeans und Vero Moda Basic.

Die Design-Linie Vero Moda steht dabei seit jeher für Bequemlichkeit, Individualität und Weiblichkeit. Alle Teile sind aus hochwertigen Materialien, tragen sich angenehm und unterstreichen spielerisch die feminine Eleganz der spontanen und lebensfrohen Trägerin. Diesen Look tragen auch Stars wie Gwyneth Paltrow oder die Olsen-Zwillinge.Vero Moda Basics konzentriert sich eher auf funktionale Essentials, die in jeden Kleiderschrank gehören und aufgrund ihrer zeitlosen Farbnuancen auch nach der Saison vielseitig kombiniert werden können. Neben klassischen T-Shirts finden sich auch Tank Tops in der Kollektion. Die Basics bieten für jeden Frauentyp etwas und sind immer die richtige Wahl.Etwas tougher geht es dagegen bei Vero Moda Jeans zu. Diese Linie zeichnet sich durch selbstbewussten Charme, viel Denim und Detailverliebtheit aus sowie durch eine gehörige Portion Rock ’n‘ Roll. Der Look ist provokant, aber dennoch sexy. Extras wie Nieten oder Stickereien dürfen deshalb nicht fehlen.

Mit der Frühjahr/Sommer-Kollektion beweist Vero Moda aufs Neue, dass facettenreiche und individuelle Mode nicht teuer sein muss. Für jeden Typ und jede Situation gibt es den richtigen Style und das zu erschwinglichen Preisen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/mode/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/mode/footer.php on line 40