Schuhmode 2010 für Damen

Extravagant, feminin und bunt – So könnte die Schuhmode 2010 für Damen kurz und knapp zusammengefasst werden. In diesem Jahr ist alles erlaubt, was bequeme Absätze hat oder den Fuß zum Hingucker macht: High Heels mit verspielten Details oder Römersandalen, die in puncto Tragekomfort nicht zu toppen sind. Der Retro-Trend: Clogs und Sabots!

Bei der Schuhmode 2010 steht die Alltagstauglichkeit stets im Vordergrund. Es ist vorbei mit untragbaren Designs. In diesem Sommer können die Füße der Damenwelt aufatmen und sich eine stilvolle Pause gönnen. Das heißt natürlich nicht, dass hohe Schuhe aus der Mode gekommen sind, ganz im Gegenteil. Sie werden nur fußfreundlicher verpackt und im Gladiatoren-Stil mit Riemchen ganz besonders ins Blickfeld gerückt. Plateau und Blockabsätze sind besonders angesagt, ebenso Schaft-Sandalen. Ein ganz neues Thema sind Sommerstiefel, die perfekt für den Übergang sind und auch an verregneten Tagen getragen werden können.

Eine flachere, alljährlich beliebte, Variante sind Flip Flops (Cooles Video zum Selbstmachen aus Jeans). Sie bekommen in diesem Sommer Konkurrenz von Mokkasins, Segel-/Bootsschuhe, Modellen aus Leinen und den bereits 2009 beliebten Ballerinas. Der Trend schlechthin sind aber die bereits angesprochenen Römersandalen. Sie zeichnen sich durch Bequemlichkeit und Extravaganz aus, sind aber leider nur Damen mit schlanken Waden zu empfehlen, da der breite Schaft der Sandalen das Bein optisch verkürzt. Ein kleiner Trost: Klassische Sandalen sind im Sommer 2010 genauso angesagt und können vielseitig kombiniert werden!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/mode/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/general-template.php(84): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013c6b5/digmo.com/wp-content/themes/mode/footer.php on line 40